Mo

01

Mai

2017

Der neue Vorstand ab April 2017

Der neue Vorstand ab April 2017

Hier der neue Vorstand nach der Mitgliederversammlung vom 2. April 2017 wie folgt:

 

Hintere Reihe von links nach rechts:

Harald Hofmann, Horst Hofmann, Frank Rottmann, Hans Willi Grusemann und der neue 1. Vorsitzende Michael Habermüller.

 

Mittlere Reihe von links nach rechts:

Carolin Breilmann und Susanne Nickel

 

Sitzend von links nach rechts:

Elisabeth Breilmann, Ascencion Waegemann und Benno Schönhaber

 

nicht abgelichtet: 

Sportwart Heinz von Eicken und Spielausschuss Hardy Waegemann

0 Kommentare

Fr

14

Apr

2017

Mitgliederversammlung 2017 - Kurzfassung -

Liebe Vereinsmitglieder und Tennisfreunde,

 

die am 2. April d.J. abgehaltene und gut besuchte ordentliche Mitglieder-versammlung brachte folgende Ergebnisse bzw. Beschlüsse:

 

1.)  Michael Habermüller wird einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden

      gewählt.

2.)  Frank Rottmann wird als 2. Beisitzer in den erweiterten Vorstand

      gewählt.

3.)  Hans Brembt übernimmt die Funktion des 2. Kassenprüfers.

4.)  Alle anderen zu wählenden Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern

      in An- und Abwesenheit bestätigt und wiedergewählt. 

5.)  Der Verein verfügt zurzeit über 70 Mitglieder.

6.)  Positives Ergebnis bzw. Überschuss aus dem Geschäftsjahr 2016

7.)  Der Vorstand erhielt ein einstimmiges Votum Gespräche mit der TSG

      Kirchhellen aufzunehmen.

8.)  Es werden demnächst Termine für die Ableistung von Pflichtstunden

      angeboten um die Anlage für die Saisoneröffnung und den Beginn der

      Medenspiele optisch aufzuwerten.

9.)  Ab sofort gilt im Clubhaus "Rauchverbot"

 

Mit sportlichen Grüßen

Benno Schönhaber

Pressewart

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Sa

01

Apr

2017

Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

Liebe Tennisfreunde und Vereinsmitglieder,

 

in der Info unten hatte ich im letzten Jahr schon auf den Termin für unsere jährlich stattfindende Mitgliederversammlung hingewiesen. Es bleibt wie be-schrieben beim

 

          morgigen Sonntag, den 2. April 2017 ab 11.00 Uhr

          in unserem Clubhaus an der Utschlagstraße 6.

 

Die Einladung mit der Tagesordnung wurde Anfang März entweder mit der Post versandt oder persönlich ausgehändigt. Es ist eine umfangreiche Tages-ordnung abzuarbeiten. Daneben stehen gemäß § 16 Abs. 3 der Vereins-satzung Neuwahlen einiger Vorstandsmitglieder an. Anträge zur Änderung der Tagesordnung wurden bis zum Stichtag (27.03.2017) bei der Geschäfts-stelle nicht eingereicht.

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

Drei weitere Termine möchte ich an dieser Stelle noch gleich mit bekannt-geben:

 

     1.) Die Saisoneröffnung mit Frühschoppen ist auf unserer Tennisanlage               für Sonntag, den 23. April 2017 vorgesehen. Wenn das Wetter

          es zulässt wird unser Sport- und Platzwart Heinz von Eicken es

          zulassen, daß die ersten Ballwechsel gespielt werden können. 

 

    2.) Beim TVN sind mittlerweile von den Vereinen die Meldelisten für die                neue Medenspielsaison 2017 eingereicht worden. Gegenüber meiner              ersten Vorankündigung hat es doch noch eine Änderungen gegeben.

         Diese Änderungen werde ich in der 14 KW. in der Rubrik "Mann-                    schaften einbauen. 

         

         Ebenso werde ich in der KW einen kurzen Bericht über den Verlauf der            Mitgliederversammlung geben und die Beschlüsse bzw. Veränderungen

         veröffentlichen.

 

   3.) Die Medenspielsaison beginnt am 02. Mai und endet am 25. Juni 2017.

        Wir steigen ein am Samstag, den 06. Mai mit einem Auswärtsspiel                 unserer 1. Damen Mannschaft (D40) beim TV Eintracht Essen-                       Frohnhausen. 

        Unsere 2. Mannschaft Herren 65 startet am 9. Mai auf unserer Anlage

        und empfängt zum Heimspiel die 1. Mannschaft von RW Essen-Steele.

 

Das war es für heute. Ansonsten freue ich mich morgen auf ein Wiedersehen mit den Mitgliedern die man über den Winter aus den Augen verloren hat.

 

T.C. VfB Kirchhellen e.V.

Benno Schönhaber

Pressewart 

          

 

    

 

 

0 Kommentare

Do

29

Dez

2016

Auf ein gutes "Neues Jahr 2017"

 

 

 

  

 

Liebe Tenniskollegen/innen und Vereinsmitglieder,

 

der Vorstand des TC VfB Kirchhellen e.V. wünscht allen o.G. einen guten Übergang nach 2017 und darüber hinaus ein gesellschaftliches wie auch sportlich erfolgreiches neues Jahr.  

 

Großes neue Aufgaben sind in 2017 zu bewältigen. Wenn wir alle an einem Strick ziehen werden wir auch diese Herausforderungen annehmen und meistern.   

 

im Namen des Vorstand

Benno Schönhaber

Pressewart

 

0 Kommentare

Nach dreimaligem Aufstieg bekommt unsere 1. Herren es nun mit Gegnern in der Bezirksklasse A zu tun. Hier ist die Luft dünner und die Messlatte wurde auch dementsprechend höher gelegt. Michael Habermüller war so freundlich und hat für uns den Spieltag zusammengefasst.  

 

Trotz ein 6 : 3 Niederlage bei der DJK Adler Union 1910 Essen-Frintrop hat die 1. Herren ihre Konkurrenzfähigkeit in der Bezirksklasse A nachgewiesen.

 

In den 6 Einzel gab es folgende Resultate:

 

          Klemenz                      :   Weiß                1:6; 5:7

          Stöckmann                  :   Roth                6:0; 6:1

          Weber                         :  Schemmer        6:2; 6:1

          Christ                          :  Mack                 7:6; 0:6

          Keller                          :  Brandenburg      6:3; 7:5

          Kowitz                         :  Habermüller      3:6; 3:6

 

Mithin lagen die Frintroper nach den Einzeln schon mit 4:2 vorne. In den vergangenen Jahren gingen die 1. Herren stets mit einer 3:3 oder 4:2 Bilanz in die Doppelpartien. Trotz geschickter Aufstellung konnte auch hier das Steuer in Richtung Sieg nicht mehr herumgerissen werden.

 

In den 3 Doppel gab es folgende Resultat:

 

  Klemenz/Christ                    :  Weiß/Brandenburg     6:3; 6:4

  Stöckmann/Weber               :  Schemmer/Mack        6:2; 6:3

  Kowitz/Sagert                      :  Roth/Habermüller      4:6; 3:6

 

Trotz der Niederlage im ersten Spiel sind die Herren zufrieden, da Sie er-hobenen Hauptes nach Kirchhellen zurück fahren konnten. Die Vorfreude auf die weiteren Spiele ist dadurch nicht verloren gegangen. Im weiteren Saisonverlauf hofft man den wiedergenesenen Frank Rottmann und auf den Urlauber Torben Hendricks zurück greifen zu können. Vielleicht werden sie im nächsten Spiel dann auch von dem sich im "Aufbautraining" befindlichen Oliver Schwandtner unterstützt.

 

Bevor man das erste Heimspiel in Kirchhellen bestreitet muss man zunächst noch einmal auswärtz, beim vermeintlichen Gruppenfavoriten TC Bredeney antreten. Auch wenn es sich hier um die 3. Mannschaft der Essener handelt, so ist diese Mannschaft der "Unterbau" der beiden Verbandsligamannschaften des TC Bredeney. Die Essener schicken immerhin Spieler mit LK 7-15 ins Rennen. Außer Chr. Mack kann unsere 1. Herren in Essen in Bestbesetzung antreten.

 

Wir alle drücken die Daumen und gönnen unseren "Jungs" die ersten positiven Punkte.  

 

  

Briko TC VfB - Stadtspiegel Bottrop.doc
Microsoft Word Dokument 1.4 MB