Wie angekündigt werde ich für alle die nicht regelmäßig zur Anlage und zum Clubhaus kommen um sich über Termine und Spielansetzungen vor Ort zu informieren, werde ich diese über unsere Homepage ankündigen bzw. veröffentlichen. 

Hiermit schon die kurzfristig vereinbarten Termine zwischen den jeweilig Beteiligten. Die Kürzel für die Spielklassen wurden in der unteren Ankündigung bekanntgegeben. Diese Terminvorankündigung kann nur funktionieren, wenn man mir diese Termine auch zeitnah anzeigt.

 

Art Termin Uhr Wer : Wen Sieger
DE O Di 13.8. 10 Lüttig : Waegemann Lüttig
DE O Di 13.8. 15 Breilmann : Bussick Breilmann 
HE O Di 13.8. 18 Roth : Herber Roth
HD 65+ Mi 14.8. 10 Holz/Schäfer : Martin/Opiol Martin/Opiol 
HD 65+ Mi 14.8. 16 Lange/Malkus : Imberg/Kuhlman Lange/Malkus 
DD O Mi 14.8. 16 Breilmann/Waegemann : Schwing/Wallmann Breilmann/Waegemann 
DD O Mi 14.8. 16 Nickel/Meyers : Lüttig/Bussick Lüttig/Bussick
Mix 50/+ Mi 14.8. 18 Breilmann/Breilmann : Schwing/Imberg Breilmann/Breilmann 
Mix O Do 15.8. 19 Hawlitzky/Hawlitzky : Nickel/Hendricks  
HE O 

Do

22.8. 

18  Roth  Mack   
             
             

Mo

29

Jul

2019

Freundschaftsspiel gegen TC Gladbeck Rentfort

Zum wiederholten Mal trafen sich die Senioren unseres Vereins mit den Kollegen vom TC Gladbeck Rentfort. Diese Freundschaft wird schon seit ca. 10 Jahren gepflegt und in diesem Jahr waren wir in Kirchhellen wieder an der Reihe. Es wurden 3 Runden Doppel in verschiedensten Besetzungen ausgespielt. Zum anderen ist es immer interessant zu erfahren inwiefern die Unterschiede in den regionalen Tennisverbänden TVN und WTV zu bewerten sind. Wenn ich die Gladbecker Kollegen richtig verstanden spielen die eine Gruppe höher als wir (vergleichbar mit der Bezirksliga im TVN). 

Trotzdem hatten wir, was die Summe der Spiele und Matchpunkte angeht, weit die Nase vorn. Die Rentforter Kollegen haben es mit Würde getragen. Insgesamt wurde die gute Stimmung während der Pausen und nach dem Spiel dadurch keinesfalls getrübt. Alle waren völlig losgelöst und haben den sportlichen und gesellschaftlichen Teil des Tages vollends genossen. Alle sind sich einig, wir werden uns im nächsten Jahr wiedersehen und freuen uns jetzt schon auf ein erneutes Wiedersehen.

 

Ein Dankeschön an dieser Stelle an Clemens Figgen der uns das Gruppenbild ohne Dame zur Verfügung gestellt hat.

 

Bottrop, im Juli 2019

Benno Schönhaber (Pressewart)

Di

16

Jul

2019

Clubmeisterschaften 2019

Die diesjährigen Clubmeisterschaften 2019, werden wie in den letzten Jahren auch, wieder in enger Zusammenarbeit mit den Spieler/innen des TC In Himmel ausgespielt. Anmeldungen wurden in insgesamt 8 Disziplinen abgegeben.

 

Für die Abwicklung der Spiele steht ein Zeitfenster von 8 Wochen, vom 20. Juli bis zum 14. September 2019 zur Verfügung. Am 14. September sollen nicht nur die Endspiele und Siegerehrungen stattfinden, sondern gleichzeitig wird an dem Tag im Clubhaus noch ein "Oktoberfest" zu feiern sein.

 

Unter sachkundiger Federführung der Mitglieder des Spielausschusses werden die Meisterschaften in folgenden Disziplinen ausgetragen:

 

   1.) Damen - Einzel offen             Kürzel im Spielplan = DE O

   2.) Damen - Doppel offen                                        = DD O

   3.) Herren - Einzel 65+                                           = HE 65+

   4.) Herren - Doppel 65+                                          = HD 65+

   5.) Herren - Einzel offen                                          = HE O

   6.) Herren - Doppel offen                                        = HD O

   7.) Mixed offen                                                       = Mix O

   8.) Mixed 50+                                                        = Mix 50+

 

Die Planungen für die einzelnen Spiele sind jetzt abgeschlossen, und die Spielpläne erstellt und hängen am großen Clubhausfenster aus. Darüber hinaus sind die Pläne auch hier auf der Homepage unter "Fotos - Clubmeisterschaften 2019" einsehbar. Wir hoffen das es allen Beteiligten gelingt die Spiele in der vorgegebenen Zeit ordentlich abzuwickeln.

 

Ein großer Dank geht an die Mitglieder des Spielausschusses und hier in erster Linie an Ascension und Hardy Waegemann, die noch auf dem letzten "Drücker" vor ihrem Urlaub alles zu Papier, auf den Weg und alles in über-schaulicher Form gebracht haben.

 

Benno Schönhaber

Pressewart TC VfB Kirchhellen

 

PS: Wenn die einzelnen Spiele geplant sind (Tag und Uhrzeit) werden ich die Ansetzungen in Tabellenform auch hier unter "Aktuelles" zeitnah bekanntgeben. 

 

So

14

Jul

2019

Die Aufsteiger 2019 - Herren 30 -

Ja so sehen Sieger und Aufsteiger aus.

 

Jetzt haben wir wenigstens eine Mannschaft die zum Schluss in der Medenspielrunde die "Nase vorne" hatte. Die Jungs haben am letzten Spieltag, der sich wegen einer Regenunterbrechung auf insgesamt 2 Spieltage verteilte, in der "Höhle des Löwen und Mitaufstiegskandidat" Blau Weiß Bottrop die Nerven behalten. Sie waren sich der Schwere der Aufgabe bewusst und haben die Angelegenheit professionell gemanagt. 

 

Durch diesen 6:3 Auswärtssieg ist es am letzten Spieltag gelungen mit einem Schlag an den "Blau Weißen" wie auch am bis dato Tabellenführer RAWA vorbeizuziehen. In der Abschlusstabelle stehen die eben Genannten zwar alle mit 5:1 Punkten dar, aber unser Team hat die besten Match-Punkte und gewonnenen Spiele aufzuweisen. Somit hat sich der Einsatz gelohnt.

 

Zum Siegerteam an beiden Spieltagen gehörten: MF Christian Mack, Torben Hendrichs, Carsten Kempkes, Carsten Brandenburg, Peter Roth, Sami Mousalli und Andre Nowak. 

Im laufe der Saison kamen auch noch andere Spieler, entspechend der Mannschaftsmeldung, zum Einsatz, denen an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön gilt.

 

Darauf konnte man sich, zu Hause im Clubhaus angekommen, getrost einen oder zwei genehmigen. Jungs das habt ihr euch redlich verdient. Wir sind stolz auf EUCH.

 

Benno Schönhaber

Pressewart

Mi

10

Jul

2019

Nachbetrachtungen der Medenspielsaison 2019

So jetzt ist auch die Saison für unseren Tennisverein so gut wie gelaufen. Bis auf unsere Herren 30, die am kommenden Freitag noch drei Doppel gegen Blau Weiß Bottrop zu Ende spielen müssen. Die Partie stand nach den Einzeln 4:2 für uns. Die Doppel konnten wegen starker Regenfälle nicht zu Ende gespielt werden.

 

Vorbemerkung: Alle Ergebnisse sind unter dem Button "Mannschaften" nachvollziehbar. Die Ergebnisse im Gesamtspielplan werden nach dem Nachholspieltag der "Herren 30" vervollständigt.

 

1.) Junioren U 12 Bezirksklasse A Gruppe 059

 

Unsere Junioren U 12 haben gegen den VFL Grafenwald und gegen BV Altenessen jeweils ein 3:3 erzielt und stehen in der Abschlusstabelle auf Platz 4 von insgesamt 5 Mannschaften. Für diese junge Truppe ein respektables Ergebnis. In 2019 ist noch kein Sieg zu verzeichnen gewesen. Das entmutig aber nicht und wir hoffen dass in 2020 auch der erste Sieg eingefahren werden kann. In enger Zusammenarbeit mit Trainer Rollik sollte dies gelingen können.

 

2.) Herren 30 Bezirksklasse B Gruppe 011

 

In einer starken Gruppe mit sieben Mannschaften haben unsere Herren noch die Möglichkeit um den Aufstieg mitzuspielen. Voraussetzung ist, dass das letzte Auswärtsspiel gegen Blau Weiß Bottrop gewonnen wird. Wie bereits oben beschrieben stehen die drei Doppel noch aus. 

 

Auf dem Weg nach oben wurde zunächst der Borbecker TC mit 7:2 besiegt. Danach gab es gegen Sportfreunde Eigen Stadtwald ein 9:0; beim Post Sportverein einen 7:2 Sieg und in Rellinghausen gewann man deutlich mit 8:1. Lediglich gegen TC RAWA verlor man knapp mit 4:5. Das Ergebnis vom letzten Spiel wird zeitnah nachgetragen.

 

So jetzt ist es amtlich:gestern haben unsere Herren 30 das Kunststück vollbracht den TC Blau Weiß Bottrop im Stadtgarten mit 6:3 zu schlagen. Damit nicht genug; mit diesem Sieg katapultierte man von Rang drei auf Rang eins. Mit diesem Erfolg wurden Blau Weiß Bottrop und RAWA am letzten Spieltag noch überrundet. Somit haben wir in diesem Jahr zumindest eine Aufstiegsfeier auszurichten. 

 

3.) Damen 50 Bezirksklasse A Gruppe 044

 

Zum ersten mal in der neuen Altersklasse angetreten, musste man sich neu orientieren. Gegen Blau Weiß Bottrop verlor man knapp mit 4:5; gegen TIG Heegstr. 3:6 und auch beim Werdener TC unterlag man ebenfalls knapp mit 4:5. Im letzten Spiel dann in Bredeney ist der berühmte Knoten geplatzt und man hat sich den Frust der letzten Wochen von der Seele gespielt und ein unangefochtenes 9:0 mit nach Kirchhellen gebracht. Jetzt haben sich bei einigen Spielerinnen die Trainingseinheiten mit M. Rollik und das Mitspielen bei den Herren 65 beim Training Mittwochs positiv bemerkbar gemacht. Im nächsten Jahr hat man sich in der Altersgruppe akklimatisiert und wird mit neuer Energie und neuem Schwung die Aufgaben zu meistern wissen.

 

4.) Herren 65 Bezirksklasse A Gruppe 028

 

Bis zum letzten Tag lieferten sich die Herren 65 in der Achtergruppe ein Kopf an Kopf Rennen mit den Tenniskollegen aus Essen Frintrop. Der Spielplan wollte es so, dass die beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften dann auch am letzten Spieltag aufeinander trafen. 

 

Nach den Einzeln stand es 2:2. Um aufsteigen zu können mussten unbedingt beide Doppel gewonnen werden, weil Frintrop bezüglich der Matchpunkte und Spiele die bessere Ausgangsposition hatte. Nach Ende des ersten Doppel durch Peter und Benno, die im Schnelldurchgang ein 6:0 und 6:2 vorlegten, führte man um 13.15 Uhr mit 3:2. Zu diesem Zeitpunkt hatte das 2. Doppel gerade mal eben den ersten Satz mit 7:6, allerdings für Frintrop, zu Ende gespielt. Jetzt haben wir gehofft, das die Kollegen durch unsere Vorlage den Spieß umdrehen und die Frintroper auf der Zielgeraden doch noch überholen können. Dann wurden wir eines besseren belehrt, das 2. Doppel ging dann auch im 2. Satz mit 7:5 verloren. Somit war der Traum vom Aufstieg in diesem Jahr ausgeträumt. Ungeschlagen eine tolle Saison gespielt und doch nicht aufgestiegen. Auf ein Neues in 2020.

 

5.) Herren 70 Bezirksklasse A Gruppe 030

 

Wie der Teufel es will, hier lagen die gleichen Bedingungen vor wie bei den Herren 65.

Bis zum letzten Tag lieferten sich die Herren 70 in einer Fünfergruppe ein Kopf an Kopf Rennen mit Spielern des TC Waldfriede. Der Spielplan wollte es so, dass die beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften dann auch am letzten Spieltag aufeinander trafen. 

 

Nach den Einzeln stand es 2:2. Um aufsteigen zu können mussten unbedingt beide Doppel gewonnen werden, weil Waldfriede bezüglich der Matchpunkte und Spiele die bessere Ausgangsposition hatte. Hier war das erste Doppel der Waldfriedener mit Schwabe/Lange aber nicht zu bezwingen. Danach setzten wir alles auf unser 2. Doppel. Harald Hofmann und Walter Malkus konnten durch eine gute Leistung das zweite Doppel klar gewinnen und das gerechte Unentschieden 3:3 sichern. Aber auch wie oben eine tolle Saison gespielt und dennoch nicht aufgestiegen. Auf jeden Fall besteht die Hoffnung in 2020 durch die Regelung "bester Zweiter" zu sein doch noch in den Genuss eines Aufstiegs zu kommen. Die Aufstiegsfeier wird dann auf jeden Fall nachgeholt.

 

Bottrop im Juli 2019

Benno Schönhaber

Pressewart

 

PS: Soeben kommen neue vorläufige Termine herein.

1.) Clubmeisterschaften vom 7.8. - 5.10. 2019

2.) Fischessen am Sonntag, den 13.10. 2019 

 

 

 

 

 

 

Sa

08

Jun

2019

Internes Medenspiel H 65 gegen H 70

So sehen Tennisfreunde aus.

 

Das mit Spannung erwartete Match zwischen den beiden Senioren Mannschaften unseres Vereins war ein Highlight in der 23. KW. Beide waren bis in die grauen Haarspitzen motiviert und hatten ihre stärksten Spieler aufgeboten. Ging es doch darum das die unterlegene Mannschaft die Getränkerechnung übernimmt. Also Ansporn für alle Beteiligten bestes Tennis aus sich herauszuholen. Die Spiele wurden unter Wettkampfbe-dingungen ausgetragen. Ein Unterschied wurde zwischen den MF`s abge-sprochen, es wurden 4 Einzel und 3 Doppel ausgespielt, sodass es letztendlich, bei 7 Punkten, einen einzigen Sieger geben musste. Die Spiele waren allesamt hart umkämpft, Einzel wie Doppel. Unter Klosterbrüdern wäre ein Remis eigentlich gerecht gewesen. Zum Schluss hatten aber dann die H 65 mit 6:1 die ganze Angelegenheit gut und sicher in Griff. Zum guten Schluss mussten die H 70 neidlos anerkennen dass Sie die H 65 zum Bier einladen mussten. Insgesamt gesehen war dieser Vergleichskampf eine rundum gelungene Veranstaltung in unserem Tennisverein.

 

Ein Rückkampf nach Ende der Medenspielsaison wird von den beiden Mannschaftsführern, Horst und Benno, auf Wunsch aller Beteiligten noch zu vereinbaren sein. Ein Dankeschön geht auch an unsere Clubwirte, die diese Veranstaltung kulinarisch mit kalten Getränken und gutem Essen bis zum Schluss hervorragend begleitet haben.

 

Benno Schönhaber

Pressewart und MF der H 65

Do

30

Mai

2019

Sommer-Ferien Camp 2019 und internes Medenspiel Herren 65 gegen Herren 70

So zwei Dinge die ich allen interessierten Tennisfans nur wärmstens empfehlen möchte.

 

1.) Sommer - Ferien Camp 2019 für Kinder und Erwachsene

Für den Fall, das nicht alles einwandfrei zu entziffern ist, kann alternativ auch die unten angegebene Datei per Download geöffnet werden.

 

Sommercamp2019Lang.docx
Microsoft Word Dokument 1.9 MB

Durch anklicken auf "Download" kann die o.a. Datei geöffnet und angesehen werden. Sie enthält detaillierte Informationen über die Zeiträume und Kosten.

 

Als besonderes "Bonbon" haben wir für die Kids, jeweils Donnerstags von 10 -15 Uhr einen Besuch im Movie-Park-Germany in Bottrop-Feldhausen vorgesehen. Der Eintritt mit Imbiss und Betreuung ist in der Wochen-pauschale bereits enthalten.

 

Für beide Camps gilt, dass diese nur dann durchgeführt werden, wenn sich mindestens 8 Kinder bzw. 8 Erwachsene für die jeweiligen Zeiträume anmelden.

 

2.) Internes Medenspiel Herren 65 gegen Herren 70

 

Das ursprünglich für den 10. April angesetzte interne "Medenspiel" zwischen den Herren 65 gegen die Herren 70 musste damals wegen der noch nicht freigegebenen Plätze abgesagt werden. 

Nun finden in der 23. KW wegen der Pfingstferien keine Medenspiele statt und unsere Plätze sind mittlerweile in einem hervorragenden Zustand. Um nicht aus dem Rhythmus zu kommen haben sich gestern die Spielführer (Horst und Benno) der beiden Mannschaften beraten und beschlossen dieses interne Match nun am

 

         Mittwoch, den 5. Juni 2019 ab 10.30 Uhr

 

auf unserer Anlage auszutragen. Wir spielen 4 Einzel und 3 Doppel sodass letztendlich ein Sieger feststehen muss. Der Reiz der ganzen Angelegenheit ist die Absprache, dass die unterlegene Mannschaft die Getränke- bzw Bierrechnung übernimmt. Anschließend so gegen 14 Uhr ist ein gemeinsames Essen im Clubhaus vorgesehen. Die Clubwirte und auch alle anderen Mitglieder im Verein sind hiermit informiert.

 

TC VfB Kirchhellen im Mai 2019

Benno Schönhaber - Pressewart - 

Do

23

Mai

2019

Spielplan 2019 - Stand 05. Juli -

Do

16

Mai

2019

Aktuelles im Mai 2019

1.) Auswertung Fragebogen

2.) Turnier am Pfingstmontag

3.) Anmeldung Bezirksmeisterschaften 2019

 

zu 1.) 

Der T.C. VfB Kirchhellen hat alle seine Mitglieder im Rahmen der Mitgliederversammlung um ihre Meinung bezüglich der Zufriedenheit mit dem Club und der Anlage gebeten. Die Resonanz lässt den Schluß zu, daß die Mitglieder des Vereins "rundum" zufrieden sind. 

Hingewiesen wurde auf die notwendige Gebüschrodung in der Nähe des Parkplatzes und die Sauberkeit des gleichen. Hier wurden bereits Maßnahmen ergriffen, um die optische Situation zu verbessern. Nicht zu vergessen der Schnitt der Pappeln, der auch von den Anwohnern des Blaufärberwegs sehr begrüßt wurde.

 

Zusatzangebote wie Wanderungen, Radfahrtouren oder Skatabende wurden vereinzelt gewünscht. Die Homepage sollte etwas aktueller sein.

 

Insgesamt wurde aber der Weg des Vorstandes bestätigt, dass der T.C. VfB Kirchhellen e.V. auf dem guten Weg ist, sich den Beinamen "der freundliche Verein" in Kirchhellen und Umgebung zu verdienen. 

 

zu 2.)

Auf seiner letzten Sitzung hat der Vorstand angeregt, die Kirchhellener Tennisvereine (TC In Himmel, TC Feldhausen und TC VfL Grafenwald) am Pfingstmontag zu einem Freundschaftsturnier auf unsere Anlage einzuladen. Die Vorstände und Sportwarte der o.g. Vereine wurden angeschrieben und um entsprechende Rückmeldung gebeten. Sobald diese vorliegt, werde ich in einer weiteren Mitteilung bekanntgeben wie wir uns den Ablauf des Turnier im einzelnen vorstellen. 

 

Wenn in den drei genannten Vereinen bereits interne Vorbereitungen für eigene Turniere an diesem Tag laufen, werden wir, wie in den vergangenen Jahren auch, unter Federführung des Spielausschusses und des Sportwartes unser eigenes Pfingst-Montag-Mix-Turnier ausrichten um die neuen Mitglieder auf spielerische Art und Weise in den Verein zu integrieren.

 

zu 3.)  

Die Bezirksmeisterschaften 2019 für Erwachsene im Tennis Bezirk 5 werden in der Zeit vom 3. Juni bis zum 10. Juni 2019 in Essen-Borbeck ausgetragen. In allen Altersklassen wird in einem KO-System mit einer Nebenrunde gespielt, so dass jeder Teilnehmer/in mindestens zwei Spiele bestreiten kann. Anmeldeschluss ist

                      Sonntag, der 26. Mai 2019 um 20.00 Uhr.

Alle weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung findet man auf der                             Internetseite: www.tvn-bezirk5.de

 

Bottrop, im Mai 2019

Benno Schönhaber

Pressewart

Mo

22

Apr

2019

Der neuformierte Vorstand des TC VfB Kirchhellen e.V. nach der Mitgliederversammlung vom 14. April 2019

Die Mitglieder des TC VfB Kirchhellen e.V. votierten auf der o.a. Ver-sammlung für die oben abgelichteten Vorstandsmitglieder. Die Positionen Schatzmeister, Sportwart und 2. Beisitzer waren neu zu besetzen.

 

Auf der Bank von links nach rechts:

Barbara Wallmann, Elisabeth Breilmann und Ascension Waegemann.

Dahinter von links nach rechts:

Willi Kuhlmann, Bernhard Schäfer (neu), Carsten Kempkes (neu), Peter Imberg, Michael Habermüller, Benno Schönhaber, Arne Winkler (neu) und Carolin Breilmann.

 

Die Verteilung der Obengenannten auf die einzelnen Vorstandsposten sind der Rubrik "Verein - Vorstand" zu entnehmen.

Fr

12

Apr

2019

Mitgliederversammlung 2019 und Gesamtspielplan

Hallo Vereinsmitglieder,

 

die Einladung zu der am kommenden Sonntag stattfindenden  Mitgliederversammlung ist entweder persönlich ausgehändigt und verteilt bzw. postalisch zugestellt worden. 

 

Ein entsprechender Hinweis auf die obige Veranstaltung war auch noch am Dienstag, den 9. April in der WAZ Bottrop, Gladbeck und Dorsten zu finden. Die Einladung wird hier noch mal angezeigt. 

 

Mittlerweile ist vom TVN auch der Spielplan für unseren Verein bekannt gegeben. Er wurde von mir optisch aufbereitet und ist ebenfalls als Anlage beigefügt. Ansonsten ist er auch schon im Button "Mannschaften" hinterlegt.

 

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Benno Schönhaber

Pressewart