Di

17

Mär

2020

Maßnahmen aufgrund des Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Situation muß der Spielbetrieb und sämtliche  Treffen abgesagt bzw. verschoben werden.

 

Betroffen hiervon sind

  • Mannschafts- und Jugendtraining
  • die Mitglieder- und Jugendversammlung 
  • die Saisoneröffnung der Tennisanlage.

 

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass derzeit sämtliche Tennishallen geschlossen sind und auch keine LK-Turniere ausgerichtet werden dürfen. 

 

Sobald wir aktuelle Informationen durch die Landesregierung erhalten, starten wir in die Saison 2020!

 

 

Bis dahin bleibt gesund!

 

Euer Vorstand

0 Kommentare

Sa

07

Mär

2020

Termine in 2020 soweit bekannt

Corona wirbelt alles durcheinander. Eine Vielzahl von Terminen wurden schon komplett abgesagt andere verschoben. Der TVN hat den Spielplan für die diesjährigen Medenspiele gesplittet. Ein Teil ist vor den Sommerferien und der Rest soll, nach dem heutigen Stand, nach den Sommerferien ausgespielt werden. (Sommerferien vom 29.06. - 11.08.) Ich habe die Liste unten heute entsprechend angepasst. 

 

Bottrop, den 25. März 2020 

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Fußballabteilung des VfB Kirchhellen feiert in diesem Jahr seinen 100sten Geburtstag. Unser Tennisverein ist zwar um einiges jünger und feiert in 2020 sein 40jähriges Jubiläum. In die Feierlichkeiten der Fußballabteilung sind wir mehrfach eingebunden.

 

So stellen wir uns in der Festzeitschrift mit ca. 12 Seiten vor, bekommen Gelegenheit uns im Hof Jünger mit einem Stand zu präsentieren und zum guten Schluß findet auf unserer Tennisanlage im Juni ein Konzert statt zu dem das "Rockorchester Ruhrgebeat" (ROR) aufspielen wird. Wenn weitere attraktive Veranstaltungen anstehen werde ich zeitnah informieren. Hier schon mal vorab einige jetzt schon bekannte Termine.

Datum Art Beginn Wo
14.03. Lehrmann Cup 18 Uhr Halle Blau Gelb

 

????????

Osterferien Camp für Kinder Erwachsene

10-15  

18-20

Anlage TC VfB

Utschlagstr.

????????

Bezirksmeisterschaften vom

vom TVN Bezirk 5

nach

Plan

Anlage in 

Essen Borbeck

???????? Mitgliederversammlung 11 Uhr Clubhaus
Teil 1 11.-21.06.

Beginn Medenspiele für

Herren 30 und Damen 50

  Heim- bzw. Auswärts

Teil 1

09.-23.06.

Beginn Medenspiele für

Herren 65 und Herren 70

10 Uhr Heim- bzw. Auswärts
?????????

Tennis-Frühschoppen

11 Uhr TC Grafenwald
24.05. 100 Jahre VfB Fussball 11 Uhr Hof Jünger
20.06. Open Air Konzert "ROR" 20 Uhr Anlage TC VfB Utschlagstr. 

29.06.-

10.07.

Sommerferien Camp für Kinder

und Erwachsene

10-15

18-20

Anlage TC VfB

Utschlagstr.

09.07.-

18.07.

Oldie - Cup

nach 

Plan

Anlage Blau Weiß

Bottrop

27.07.-

07.08.

Sommerferien Campfür Kinder

und Erwachsene

10-15

18-20

Anlage TC VfB Utschlagstr.

15.08.-

06.09

Bottroper Tennis Stadtmeisterschaften

nach Plan

Anlage Blau

Gelb Eigen

Teil 2

15.08.-20.09.

Medenspiele für

Herren 30 und Damen 50

 

Heim- bzw.

Auswärts            

Teil 2

18.08.-15.09.

Medenspiele für

Herren 65 und Herren 70

10 Uhr

Heim- bzw. Auswärts

19.08.-

20.08.

Damen Prosecco Cup

nach Plan

Anlage 

TC Waldfriede

       

Weitere Daten werden zeitnah mitgeteilt, entweder hier oder im "Menüpunkt Termine".

 

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Benno Schönhaber

Pressewart

0 Kommentare

Sa

15

Feb

2020

Junioren U12 gewinnen 6:0 gegen TC RAWA II

v.l.n.r Tilo Stolte, Christoph Seewald, Marcello Mack, Luca Nowak und Emil Zappe. Im Hintergrund der stolze Trainer Michael Rollik
v.l.n.r Tilo Stolte, Christoph Seewald, Marcello Mack, Luca Nowak und Emil Zappe. Im Hintergrund der stolze Trainer Michael Rollik

Am 2. Spieltag der Winterhallenrunde haben unsere Junioren U12 6:0 gegen TC RAWA II gewonnen Die Spiele waren deutlich spannender als es das Ergebnis vermuten läßt. Die Jungs aus dem Essener Süden konnten sehr wohl Tennis spielen und waren ein sehr faire Mannschaft.

 

Im ersten Doppel setzten sich Marcello Mack und Luca Nowak mit 9:1 gegen Mats Schutta und Mika Pfohl durch. Im zeitgleich gespielten zweiten Doppel gewannen Emil Zappe und Christoph Seewald 9:4 gegen Leonard Schatz und Mats Hoever.

Spannend waren dann die Einzel der ersten Runde. Luca Nowak, unsere Nr. 2 gewann in einem hochklassigen Spiel 9:4 gegen Leonard Schatz und Tilo Stolte kämpfte stark, behielt die Nerven und gewann sein Einzel mit 9:5 gegen Malte Klein.

In der letzten Runde gewannen dann auch noch unsere Nr. 1 Marcello Mack mit 9:1 gegen Mats Schulte und an Nr. 3 Emil Zappe gegen Mika Pfohl mit 9:2.

 

Die Jungs haben die Chance die Winterhallenrunde als Gruppensieger abzuschliessen, was am letzten Spieltag gegen GW Schönebeck entschieden wird.

 

 

0 Kommentare

Di

14

Jan

2020

Angebot für Neu- und Wiedereinsteiger

Für Neu- und Wiedereinsteiger unterbreitet der TC VfB Kirchhellen e.V. allen Interessenten ab der Saison 2020 ein attraktives Angebot.

 

In den ersten 3 Monaten spielen Sie für eine Gebühr von 30 Euro Tennis auf unserer schönen und sehr gepflegten 6-Platz-Tennisanlage. Für die, die bisher noch nie mit dem Tennissport in Berührung gekommen sind, können wir Ihnen den passenden Schläger, die besten Bälle und geeignete Spielpartner zur Verfügung stellen. Ein Mitglied des Vereinsvorstands wird sich in dieser Zeit, im Sinne einer Patenschaft, intensiv um Sie kümmern (Platzbegehung, Einführung ins Clubhaus und den Umkleiden und Vorstellung diverser Vorstandsmitglieder etc.), um Ihnen den Einstieg so angenehm wie möglich zu gestalten,

 

Nach einer dreimonatigen Probephase können Sie sich entscheiden ob Sie unserem Tennisverein beitreten und Vollmitglied werden möchten. Im ersten Jahr zahlen Sie lediglich 150 € und erst ab dem zweiten Jahr berechnen wir den vollen Beitrag von 240 €.

 

Als Ansprechpartner für das o.a. Einstiegsangebot stehen Ihnen folgende Mitglieder unseres Vereins gerne zur Verfügung.

 

Fragen zum Angebot: Sportlicher Bereich Patenschaft
     
vom Vorstand Staatlich geprüfter vom Vorstand
Geschäftsführer Tennislehrer Sportl. Beisitzer
Peter Imberg Michael Rollik Hardy Waegemann
Kontakt über: Kontakt über: Kontakt über:
0151 12492166 0160 94105422 0157 84621184
     

Übrigens, in den Osterferien (in der ersten und letzten Woche) sowie in den Sommerferien (die ersten beiden Wochen und die letzten beiden Wochen) veranstalten wir wieder unsere beliebten Ferien-Tenniscamps. Für Kinder und Jugendliche von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 15 Uhr; für Erwachsene von 18 bis 20 Uhr in Kooperation mit dem staatlich geprüften Tennislehrer Michael Rollik (s.o.). Einzelheiten zu den Camps sind unserer Homepage, dem Info-Brett auf der Tennisanlage und den örtlichen Pressemitteilungen zu entnehmen.

 

Benno Schönhaber

Pressewart

 

0 Kommentare

Di

26

Nov

2019

Endtabelle Winterhallen Saison 2020 i.d. Bezirksliga

Rang Mannschaft Spiele Punkte
1 TC RAWA 1  5 9 : 1
2 TC Waldhof 2 5 8 : 2
3 TV Rellinghausen 1 5 6 : 4
4 TC Bredeney 2 5 3 : 7
5 TC VfB Kirchhellen 1 5

3 : 7

6 PSV Essen 1 5

1 : 9

Der fünfte Spieltag: Sonntag der 16. Februar 2020.

Vor dem Spiel hatte unsere Truppe ein Remis als Ziel angepeilt. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Waldhof II hat alles aufgeboten, von LK4 bis LK 11, und war komplett auf Sieg programmiert. So war es nicht verwunderlich dass alle 4 Einzel relativ klar verloren gingen und man schon jetzt hoffnungslos mit 0:4 zurück lag. Auch in den Doppeln zeigten die Waldhöfer keine Zurückhaltung und gaben "Vollgas". Beide Spiele gingen auch hier glatt verloren. Zu guter Letzt kam man klar und deutlich mit 0:6 unter die Räder. Auf den Nebenplätzen schaffte der TC Bredeney ein glattes 6:0 gegen PSV Essen und verbesserter sich somit auf Platz 4 in der Tabelle. 

  

Der vierte Spieltag: Sonntag der 26. Januar 2020.

Diesmal ging es gegen den TC Bredeney 2. Im Vorfeld hat man einen Sieg fest eingeplant. T. Hendricks verlor an 1 mit 2 Sätzen. Dann jedoch wurden die Einzel von 2 - 4 allesamt gewonnen. Ca. Kempkes, Ca. Brandenburg und S. Mousalli spielte auf gutem Niveau und so lang man nach den Einzeln mit 3:1 vorne und hatte den Gesamtsieg greifbar nahe. Aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt. Zur Überraschung aller Beteiligten ging in den Doppeln nichts mehr zusammen und man verlor beide Spiele klar. Im Ergebnis wurde ein 3:3 im Spielbericht vermerkt. 

Um den Klassenerhalt endgültig zu sichern würde ein Sieg am 16. Februar gegen Waldhof 2 helfen. Bei dem jetzigen Tabellenstand keine leichte Aufgabe. Also ist "Daumendrücken" angesagt. 

 

Der dritte Spieltag: Freitag, den 13. Dezember 2019. 

Ein wahrlich "schwarzer Freitag" für unsere Herren. RAWA hat alles aufgeboten was Rang und Namen hatte. Von LK 9 - bis LK 12 waren alle Spitzenspieler am Start. So war es nicht verwunderlich dass es eine volle 6:0 Klatsche gab. Torben Hendricks hatte im ersten Einzel die schwerste Aufgabe vor sich, die er aber mit Bravour zu Ende gespielt hat. Dem LK 9er Badura hat er den ersten Satz mit 6:4 abgenommen und hat den RAWA Spitzenspieler ins Match-Tiebreak gezwungen. Dieses ging allerdings mit 10:8 verloren. Chr. Mack, Car. Brandenburg und Mar. Berger waren gegen die restlichen RAWAer chanchenlos. Sie stand es nach den Einzel schon 4:0 für RAWA. Damit war alles im Vorfeld entschieden. Die beiden Doppel gingen ebenfalls klar verloren.  Damit rutschte unser Team von Platz 3 auf Platz 4 ab.

 

Am zweiten Spieltag der diesjährigen Winter-Hallen-Saison trafen unsere "Herren 30" auf den am ersten Spieltag ebenfalls siegreichen TV Rellinghausen. Das war schon ein echter Prüfstein für unsere "Jungs". Rellinghausen war durch den hohen Sieg im ersten Spiel unserer Mannschaft entsprechend vorgewarnt und hat dann auch seine besten "Vier" auf die Platte gebracht. 1x LK 13, 2x LK 14 und 1x LK 16. Nach den Einzeln lag man 1:3 zurück. Hierbei holte C. Kempkes gegen die Nr. 1 von Rellinghausen, immerhin LK 13, den Punkt für uns im Match-Tiebreak. Im Anschluß daran gewann er mit C. Brandenburg im Doppel auch den 2. Punkt für den VfB. 

Die Einzel 2-4 und das 2. Doppel gingen in Summe an den TV Relling-hausen. Endstand 2:4 für die Gäste aus Essen. In der Tabelle steht unser Team mit 2:2 Punkt nun auf Platz 3.

 

Die nächste noch schwierigere Aufgabe erwartet unsere Mannschaft nun am Freitag, den 13. Dezember um 18. Uhr gegen den TC RAWA. Deswegen schwierig weil die Essener ihre besten Vier mit LK 7 - LK 11 aufbieten werden. Allerdings sind bei RAWA für die laufende Wintersaison nur 4 Spieler gemeldet worden. Also jeder Ausfall bedeutet 2 Punkte für die Gegner. Darauf wollen wir aber nicht spekulieren. Also auf zum 3. Gefecht am "Freitag, den 13".

 

Benno Schönhaber (Pressewart)

0 Kommentare