Bilder Clubmeisterschaft 2019

Clubmeister im Doppel Herren 65 +wurde das Paar zur Rechten. Jochen Martin und Heinz Opiol setzten sich mit einem 2 Satz-Sieg gegen Walter Malkus und Dieter Lange durch. Der 1. Satz hing am "seidenen Faden" und ging mit 7:5 an die späteren Sieger. Im 2. Satz war dann bei den Gegnern "die Luft raus", sodass dieser dann auch glatt an Jochen und Heinz ging. 

Im Damen Doppel wiederholten Lissi Breilmann und Ascension Waegemann ihren Titel aus dem Vorjahr. Auch wenn sich Rita Bussick und ihre Partnerin  Christiane Lüttig mit aller Macht zur Wehr setzten und den beiden Favoriten alles abverlangten, so reichten alle Mühen am Ende nicht um die Titelverteidiger vom Thron zu stossen.  

Wie sagte Christian Mack zu Anfang der Clubmeisterschaften "wer Clubmeister werden will, muss alle schlagen". Gesagt getan. So ging er dann auch entschlossen an diese Aufgabe heran und ließ sich auch von Carsten Brandenburg nicht von seinem Vorhaben abbringen. Er gewann in zwei Sätzen, die Freundschaft zu seinem Mannschaftskollegen hat dadurch aber nicht gelitten.

Lissi und Franz Breilmann konnten auch von Ascension und Hardy Waegemann an ihrem Durchmarsch nicht gebremst werden.

 

Wenn in den nächsten Tagen alle Ergebnisse und Bilder übermittelt sind, wird der Bericht vervollständigt und danach auf das Menü "Fotos" Clubmeisterschaften 2019 umgeleitet.

 

Wenn auch mit Verspätung, aber immer noch besser als nie. In einem hochklassigen Match gewinnen Hendricks/Habermüller (rechts) das Herren Doppel offen gegen Mack/Nowak in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:4. Trotz Dauerregen war es ein Spiel auf Augenhöhe. Auf jeden Fall waren die Zuschauer unter den Regenschirmen von dem was geboten wurde begeistert. Alle vier haben sich für das "Fischessen" warm gespielt.