Nachbetrachtung Pfingstturnier 2017

Das diesjährige Pfingstturnier war aus Sicht aller Beteiligten ein voller Erfolg. In Anbetracht der laufenden Fusionsgespräche mit der TSG Kirchhellen war es nahe liegend in diesem Jahr auch auf der Ebene der aktiven Spieler/innen erste Kontakte aufzunehmen. Das Pfingstturnier bot dafür die beste Platt-form.

 

Unserer Einladung sind erfreulicherweise viele gefolgt. Unser Anmeldebogen war schon im Vorfeld prall gefüllt. Und von der TSG haben sich auch jede Menge Teilnehmer an der Utschlagstraße eingefunden um mit uns um Punkte und Preise zu spielen.

 

Die Turnierleitung hatte alle Hände voll zu tun und musste für Verständnis bitten, dass nicht alle spielwilligen in einem Durchgang auf die Plätze konnten. Die in Rast befindlichen Spieler/innen nutzten natürlich die spielfreie Zeit zur Unterhaltung und zum Gedankenaustausch. 

 

Insgesamt gesehen eine tolle und angenehme Veranstaltung die dazu animiert auf dieser Ebene weiter zu machen. So kann "Fusion" gelingen.

 

Benno Schönhaber

Pressewart