Nachbetrachtung Clubmeisterschaften, Oktoberfest und Fischessen und Vorankündigung Grünkohlessen

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Tennisfreunde

 

so nun sind fast alle Schlachten geschlagen. Die beiden noch offenen Finals bei den diesjährigen Clubmeisterschaften sind abgewickelt. Das Mixed in der offenen Klasse wurde am 24. September gespielt. Das Ergebnis ist dem vor-herigen Artikel zu entnehmen; die Tabelle mit dem Ergebnis wurde in-zwischen aktualisiert. Das Doppel Herren 60/65 konnte trotz der Be-mühungen der Beteiligten wegen Terminschwierigkeiten nicht ausgetragen werden. Nach etlichen Versuchen einen einheitlichen Termin zu fixieren, hat das Doppel Holz/Bielaczek auf die Austragung des Endspiels verzichtet.

 

Nach dem o.a. Endspiel ging dann am Abend des 24. Sept. im Clubhaus so richtig die "Post ab". Ein Oktoberfest der besonderen Art. Alle Beteiligten legten eine ungeheure Kreativität in Bezug auf ihr Outfit an den Tag. Die Stimmung erreichte sehr schnell ihren Höhepunkt und alle Teilnehmer waren voll des Lobes für die Ausrichter und für unseren Clubwirt. Eine solche Veranstaltung ist wohl zukünftig aus unserem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken.

 

Am letzten Sonntag stand ein weiteres Highlight auf unserer Clubanlage auf der Tagesordnung. Zum Fischessen - unserem traditionellen Saisonabschluss - kamen auch ohne Vorankündigung auf unserer Homepage mehr als 40 Teil-nehmer. Alle die wollten und konnten haben sich entweder vorab am "Blauen Brett" informiert, anderseits hat auch die von "Mund zu Mund-Propaganda" dazu beigetragen sich in die ausgelegten Listen einzutragen. Lissi, Censi und Horst haben sehr gute Arbeit im Vorfeld geleistet. Ein großes "Dankeschön" auch an die Mitglieder die spontan noch mitgeholfen und tatkräftig angefasst haben um die Sache richtig rund zu machen.

 

Auch wenn diese Veranstaltung immer offiziell als sog. "Saisonabschluss" deklariert wird bleibt die Clubanlage und die Tennisplätze noch einige Zeit geöffnet. Die erfreuliche Großwetterlage "Hoch Peter" lassen hier und da noch Tennis unter freiem Himmel zu. Dies soll auch noch, obwohl schon viele in der Halle im Winterabo unterwegs sind, für einige Zeit möglich sein. Wann wir die Anlage winterfest gestalten wird noch separat bekannt gegeben.

 

Damit sich die Vereinsmitglieder in den nächsten Monaten nicht so ganz aus den Augen verlieren, werden wir am

           

            Samstag, den 5. November 2016 ab 19.00 Uhr

 

alle die wollen und Zeit haben zum "Grünkohlessen" ins Clubhaus einladen. Clubwirt "Ecki" hat einige interessante Varianten auf Lager. 

 

Mit der beliebten Öffnung des Clubhauses am letzten Freitag im Monat werden wir diesmal wohl erst im neuen Jahr 2017 beginnen. In den Vorbe-sprechungen hat sich gezeigt, dass es eine Vielzahl von Terminen in und um Kirchhellen herum gibt. Das Wiederaufleben dieses Angebots würde mangels Masse nicht das gewünschte Ergebnis liefern. In dieser Zeit gibt es so viel Alternativveranstaltungen, wie Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern etc., das wir davon ausgehen das sich der Aufwand für die Organisatoren nicht lohnt.  

 

So viel für jetzt und heute.

 

Benno Schönhaber

Pressewart

TC VfB Kirchhellen e.V. 

 

  

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kelle Kellems (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:42)


    Magnificent goods from you, man. I've be mindful your stuff previous to and you are just extremely wonderful. I really like what you have got right here, certainly like what you are saying and the best way in which you say it. You're making it enjoyable and you continue to take care of to stay it sensible. I cant wait to learn much more from you. That is actually a tremendous web site.

  • #2

    Chae Baird (Freitag, 03 Februar 2017 09:19)


    Hi, I do think this is a great website. I stumbledupon it ;) I will come back yet again since I bookmarked it. Money and freedom is the greatest way to change, may you be rich and continue to guide others.